Wir kümmern uns um Ihre Angehörigen

Alltagsbegleitung für Angehörige

 

Diese sogenannte „Vereinbarkeit“ ist nicht nur für berufstätige Eltern ein Thema: immer mehr Beschäftigte kümmern sich regelmäßig oder in besonderen Ausnahmesituationen auch um Angehörige. Wenn das mit dem Berufsleben mal nicht vereinbar ist, dann springen erfahrene Alltagsbegleiterinnen für Sie ein und kümmern sich um Ihre Angehörigen, indem sie

  • Gesellschaft leisten und unterhalten (z.B. Spaziergänge oder Ausflüge unternehmen, Vorlesen)
  • Arztbesuche oder Behördengänge begleiten
  • Alltagsaktivitäten unterstützen (z.B. Einkaufen und Kochen)

Die Haushaltsführung oder pflegerische Tätigkeiten übernehmen dagegen andere, spezialisierte Dienstleistungsunternehmen. 

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr über die Seniorenassistenz erfahren möchten!

 


Pflegeberatung

Die eigenen Eltern werden bedürftiger und brauchen mehr Zuwendung?  Wenn es um Fragen zur Betreuung und Pflege von Angehörigen geht, hilft Ihnen dieses Netzwerk weiter. Sie wählen einfach die Telefonnummer der Servicezentrale. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter notiert Ihre Kontaktdaten und sorgt dafür, dass Sie schnellstmöglich einen Rückruf für Ihre individuelle Beratung erhalten. Speziell geschultes Personal hat ein offenes Ohr für Sie und vermittelt im Bedarfsfall außerdem weitere Ansprechpartner oder konkrete Dienstleistungen, und zwar bundesweit.

 

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos und hilft Ihnen, alltagstaugliche Lösungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu finden.