Wir kümmern uns um Ihre Angehörigen

Alltagsbegleitung für Angehörige

 

Diese sogenannte „Vereinbarkeit“ ist nicht nur für berufstätige Eltern ein Thema: immer mehr Beschäftigte kümmern sich regelmäßig oder in besonderen Ausnahmesituationen auch um Angehörige. Wenn das mit dem Berufsleben mal nicht vereinbar ist, dann springen erfahrene Alltagsbegleiterinnen für Sie ein und kümmern sich um Ihre Angehörigen, indem sie

  • Gesellschaft leisten und unterhalten (z.B. Spaziergänge oder Ausflüge unternehmen, Vorlesen)
  • Arztbesuche oder Behördengänge begleiten
  • Alltagsaktivitäten unterstützen (z.B. Einkaufen und Kochen)

Die Haushaltsführung oder pflegerische Tätigkeiten übernehmen dagegen andere, spezialisierte Dienstleistungsunternehmen. 

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr über die Seniorenassistenz erfahren möchten!

 


Pflegeberatung

Die eigenen Eltern werden bedürftiger und brauchen mehr Zuwendung?  Wenn es um Fragen zur Betreuung und Pflege von Angehörigen aller Altersklassen geht, sind die Pflegestützpunkte in den jeweiligen Kreisgebieten eine gute Anlaufstelle. Speziell qualifiziertes Personal hat ein offenes Ohr für Sie und hilft gerne dabei, Ihren individuellen Bedarf an Unterstützung zu ermitteln, alltagstaugliche Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu finden und die nötigen Kontakte herzutellen. Die Pflegestützpunkte dienen auch als Wegweiser zu weiteren Ansprechpartnern, denn hier werden regionale Anbieter pflegerelevanter Dienstleistungen zentral erfasst und miteinander vernetzt.

 

Der Beratungsservice ist für Pflegebedürftige und deren Angehörigen individuell, unabhängig und kostenfrei. Weitere Informationen sowie die Öffnungs- und Sprechzeiten erhalten Sie unter:

Pflegestützpunkt Kreis Stormarn:

 

Bad Oldesloe, Telefon: 04531-160  -1504 (Marion Meyer-Witzki)  

                                  -1776 (Carina Wrage)

                                  -1634 (Carola Pentzin)

                                  -1544 (Bianca Barkmann)

Pflegestützpunkt Kreis Herzogtum Lauenburg:

 

Standort Mölln, Telefon:             04542-82 65 49

 

Standort Geesthacht, Telefon:  04152-80 57 95