Sonderzeitenbetreuung für Kinder

Wohin mit Ihren Zwergen, wenn ein wichtiger Auftrag für ein paar Tage Mehrarbeit erfordert? Oder Sie eine längerfristige Fortbildung besuchen möchten? Dann wenden Sie sich einfach an uns! Die Sonderzeitenbetreuung der Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH versteht sich als Service für Mitarbeiter /-innen und Unternehmen. Er gewährleistet, dass bei vorhersehbaren/planbaren Betreuungsengpässen (z.B. Sonderarbeitszeit, Fortbildung) kompetenter Ersatz durch eine qualifizierte Betreuungsperson gestellt wird.

 

Die Sonderzeitenbetreuung wird bei Bekanntwerden des Bedarfes in Absprache mit unserer Koordinierungsstelle im Mehrgenerationenhaus Oase e.V. organisiert. Der Einsatz kann zuhause, im Betrieb, am Fortbildungsort oder an einem geeigneten Ort Ihrer Wahl vereinbart werden. Die Qualifizierung der Betreuungskräfte erfolgt durch fortlaufende Schulungen.

 

Die Kostenübernahme ist vorab und individuell mit dem jeweiligen Arbeitgeber zu klären. Eine Sonderzeitenbetreuung wird mit 20,00 € netto/ Std. berechnet (Fahrzeiten gelten als Arbeitszeit), die Kilometerpauschale zum/vom Einsatzort beträgt 0,30 € netto/ km.